AfegZ beim Winternotprogramm

Am vergangenen Samstag konnten wir endlich unsere Spendenaktion f├╝r das Winternotprogramm in Hamburg zu einem Abschluss bringen und unsere Spenden auch offiziell ├╝bergeben. Hier ein paar Eindr├╝cke in Bildern:

Schon bei unserer Ankunft warteten┬á Menschen vor dem Geb├Ąude.

Drinnen durften wir den Freiwilligen, die die Mahlzeiten allabendlich mit viel Sorgfalt und Liebe zubereiten, helfen und so auch praktisch unseren ganz pers├Ânlichen Beitrag leisten.

Es wurde flei├čig geschnippelt, geschmiert…

…im Suppentopf ger├╝hrt und angerichtet…

und schlie├člich durften wir auch die Ausgabe ├╝bernehmen…

Den Menschen, die sich f├╝r das Winternotprogramm engagieren und dort ehrenamtlich t├Ątig sind, geh├Ârt unser Respekt. Denn die Arbeit, die wir in Mannschaftsst├Ąrke und nur mit viel Unterst├╝tzung durch die „Profis“ am Samstag leisten konnten, leisten die Freiwilligen vor Ort in deutlich kleineren Teams an jedem Abend zwischen November und April.

An dieser Stelle ein DANKESCH├ľN an die Ehrenamtlichen, die wir den Abend ├╝ber begleiten und unterst├╝tzen durften und die weder im Bild gezeigt noch namentlich erw├Ąhnt werden m├Âchten. Danke, dass wir den Abend mit Euch verbringen konnten, danke f├╝r die Gespr├Ąche und Erlebnisse mit Euch, Ihr leistet tolle Arbeit!!!

Weitere Eindr├╝cke und mehr Informationen ├╝ber den Verein „Winternotprogramm f├╝r Obdachlose e.V.“ werden in den n├Ąchsten Tagen nachgeliefert. Bis dahin allen eine sch├Âne Woche und liebe Gr├╝├če nach Hamburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere