Kita am Müntepark in Diepholz

Erinnert Ihr euch noch an die Kita am Müntepark in Diepholz? Diese war im Frühling durch einen Brand fast völlig zerstört worden.

https://www.kreiszeitung.de/…/kita-muentepark-diepholz-durc…

An einer Sammelaktion via Facebook haben wir uns damals auch beteiligt und heute erreichten uns von der lieben Fzanziska Passon diese Bilder.

Wir bedanken uns für die Rückmeldung und freuen uns, dass die Kids ihre Kita wiederhaben 😍
Danke an alle, die sich an unseren Auktionen beteiligen, mitbieten und spenden.. sowas macht Ihr mit Eurem Beitrag möglich!
Lg Anke und die AfegZ

On Air 19 Live-Versteigerung bei Twisted-Vaping in Hemer

WOW! Das war der absolute Wahnsinn gestern auf dem Stammtisch in Hemer.

Wir waren ja schon angesichts der Idee, die uns die liebe Dani auf dem ersten Stammtisch präsentiert hat, überwältigt. Umso mehr, als sich die Dimensionen abzeichneten: die Kiste in Hemer füllte sich und sich dank Danis und auch Bernds unermüdlichem Einsatz beteiligten sich auch immer mehr andere Stammtische und Shops – einfach tolle Menschen – an dieser einmaligen Sammelaktion. An dieser Stelle herzlichen Dank an den Stammtisch Hemer, die Stammtische aus Bochum, Wolfsburg und Braunschweig, die Freunde vom Stammtisch „Dampfender Norden“, den Smokerstore Schwelm und die vielen, vielen Menschen, die sich von ihren Lieblingen getrennt haben, um die Schattenkinder zu unterstützen. Etwas Besonderes hatten sich der Stammtisch „Dampfender Norden“

ausgedacht, der nicht nur in zwei sehr schönen Spendendosen für uns gesammelt hatte, sondern auch den Weg nach Hemer nicht gescheut und den Stammtisch besucht hat, um die Spende persönlich zu übergeben.

Über die Organisation des Ganzen – wir können Daniela gar nicht genug bewundern für die Arbeit und das Engagement, mit dem sie das alles auf die Beine gestellt hat – wurden wir immer wieder auf dem Laufenden gehalten und in blankes Erstaunen versetzt. Als Beispiel hierfür ist die Liste zu nennen, auf der Dani jede Spende beschrieben und ihren Zustand bewertet hat. Und die Liebe, mit der dieser Stammtisch vom Equipment und der ausgezeichneten Verpflegung bis zur gemütlichen Atmosphäre organisiert wurde.
Wir danken auch den Besuchern des Stammtisches und allen, die zu seinem Gelingen beigetragen haben und die ich später auch noch namentlich erwähnen möchte.

Dann der Stammtisch selbst, mit vielen lieben Besuchern, die uns bei der Auktion vor Ort unterstützt haben. Und die Wahnsinnsüberraschungen – der Besuch von Dampf-boss-i Sava Boskovic und seiner lieben Frau und von Anja und Michael Koschollek, die den Stammtisch besucht und auch noch tolle Spenden mitgebracht haben. Ich kann kaum in Worte fassen, wie sehr wir uns gefreut haben.


Ein besonderes Highlight war auf jeden Fall die Versteigerung des Taifun GT IV, den Michael Koschollek vom Smokerstore Schwelm zur Verfügung gestellt hat. Die Gebote auf dem Stammtisch überschlugen sich und die Stimmung nahm tumultartige Zustände an. Für wahnsinnige 400 € wurde dieses ganz besondere Stück versteigert.


Auch ein besonderes Stück war die originale Geekvape Aegis von Michael Klinger, die das Titelbild des 49. Dampfermagazins ziert und von ihm für das Magazin auf Herz und Nieren getestet wurde. Auch dieses tolle Stück hat eine glückliche neue Besitzerin gefunden.


Nach mehr als vier Stunden und 33 tollen Paketen haben wir dann schließlich gemeinsam mit Daniela beschlossen, die weiteren Pakete in einer weiteren On Air Auktion in der kommenden Woche zu versteigern. Ihr dürft Euch also auf eine weitere tolle Versteigerung freuen, den Termin geben wir heute noch bekannt.

So, ich kann gar nicht genug schreiben um die Eindrücke des gestrigen Tages festzuhalten. Daher hier noch ein dickes Dankeschön an alle Menschen, die dies alles ermöglicht haben.

Besonders an: Daniela Koenig für ALLES, was du in der kurzen Zeit auf die Beine gestellt hast, an Bernd Hoffmann und Henning Schulte Westenberg für die tatkräftige Unterstützung, Birgit und Wolfgang Goli und Michael Klinger vom Dampfermagazin für den Support, die Aegis und tolle Bilder, Anja und Michael Koschollek und ihren Freunden für den Besuch und die Wahnsinnsspende, Dampf-boss-i Sava Boskovic für den Besuch, die Spenden und die gute Stimmung, die er immer übrallhin mitbringt, Patrick Habel für den technischen Support und natürlich allen, die mitgesteigert und mitgefiebert haben.

Vielen, vielen Dank an Euch alle und die Community.
Anke im Namen der AfegZ und des gesamten Teams

(Der Dank für die Fotos zu diesem Beitrag geht an Wolfgang Goli, Michael Klinger und Sebastian Sander)

Glückslosaktion VaporGuru Magdeburg

Glückslosaktion Magdeburg

Auch auf der VaporGuru in Magdeburg gab es wieder unsere Glückslosaktion. Hier die nun die Losnummern der glücklichen Gewinner.

Gewonnen haben die Nummern:

Platz 3 – Nr. 1049 (???)
Platz 2 – Nr. 1150 Glückwunsch an Evelin Franke
Platz 1 – Nr. 1006 (???)

Bitte meldet Euch, wenn Ihr eine dieser gezogenen Losnummern habt schnellstmöglich bei uns, damit wir Euch den Gewinn zukommen lassen können.

Mit herzlichsten Grüßen euer AfegZ-Team

AfegZ beim Winternotprogramm

Am vergangenen Samstag konnten wir endlich unsere Spendenaktion für das Winternotprogramm in Hamburg zu einem Abschluss bringen und unsere Spenden auch offiziell übergeben. Hier ein paar Eindrücke in Bildern:

Schon bei unserer Ankunft warteten  Menschen vor dem Gebäude.

Drinnen durften wir den Freiwilligen, die die Mahlzeiten allabendlich mit viel Sorgfalt und Liebe zubereiten, helfen und so auch praktisch unseren ganz persönlichen Beitrag leisten.

Es wurde fleißig geschnippelt, geschmiert…

…im Suppentopf gerührt und angerichtet…

und schließlich durften wir auch die Ausgabe übernehmen…

Den Menschen, die sich für das Winternotprogramm engagieren und dort ehrenamtlich tätig sind, gehört unser Respekt. Denn die Arbeit, die wir in Mannschaftsstärke und nur mit viel Unterstützung durch die „Profis“ am Samstag leisten konnten, leisten die Freiwilligen vor Ort in deutlich kleineren Teams an jedem Abend zwischen November und April.

An dieser Stelle ein DANKESCHÖN an die Ehrenamtlichen, die wir den Abend über begleiten und unterstützen durften und die weder im Bild gezeigt noch namentlich erwähnt werden möchten. Danke, dass wir den Abend mit Euch verbringen konnten, danke für die Gespräche und Erlebnisse mit Euch, Ihr leistet tolle Arbeit!!!

Weitere Eindrücke und mehr Informationen über den Verein „Winternotprogramm für Obdachlose e.V.“ werden in den nächsten Tagen nachgeliefert. Bis dahin allen eine schöne Woche und liebe Grüße nach Hamburg!

Winternotprogramm – ein Dankeschön

Liebe Freunde der Afegz,

hiermit möchten wir uns zunächst einmal für die Spenden bedanken, die wir am Samstag in Hamburg dem Winternotprogramm  „übergeben“ durften… wobei übergeben kaum der richtige Ausdruck ist, denn viele der Spenden waren zum Teil schon lange vor uns an ihrem Bestimmungsort angekommen.

Dank der großzügigen Hilfe der Edeka Handelsgesellschaft Nord aus Neumünster, der Bahlsen GmbH & Co. KG aus Hannover und der E&E Handel GmbH aus Köln waren unsere Liebesgaben in Form von Kuchen, Ravioli und Eintöpfen schon im Lager der Winternothilfe verstaut und einsatzbereit. Kaffee und die Handcreme von Herbacin, die ebenfalls immer dringend benötigt werden, haben wir dann noch mitgebracht.

Für alle Spenden und die Kooperationsbereitschaft sagen wir herzlich DANKE!!! Und natürlich auch DANKE an alle Freunde der AfegZ, die uns durch ihre Teilnahme an den Auktionen und durch Spenden unterstützen und dies alles erst möglich machen!

Auktionen für Emma – Versteigerungen zu Gunsten des Tierschutzes

Gemeinsam mit dem Team Old Sam und Dampfstyle werden wir in den kommenden Wochen einige Drip Tips von Old Sam versteigern.

Die Erlöse gehen an die Pfotenhilfe Sauerland (www.pfotenhilfe-sauerland.de). Die Pfotenhilfe unterstützt Tierheime in Ungarn und vermittelt Hunde aus ungarischen Tötungsstationen nach Deutschland, wo sie ein neues, liebevolles Zuhause finden.
Emma, die ihr vielleicht schon von der ein oder anderen Dampfermesse kennt, hat ein solch liebesvolles Heim bei Oli Sames von Old Sam gefunden. Wer die beiden kennt und die glückliche Emma schonmal knuddeln durfte, weiß, wie wichtig die Unterstützung solcher Einrichtungen ist.

Also macht fleißig mit, damit wir viele Taler für die Pfotenhilfe zusammen bekommen und sie in ihrer hervorragenden und wichtigen Arbeit unterstützen können.
Ihr könnt natürlich auch einfach Spenden für die Pfotenhilfe an uns schicken. Hierzu nutzt das Paypal- oder unser Spendenkonto und (Wichtig!) kennzeichnet Eure Spende mit dem Betreff „Aktion Emma“.
Ein riesiges Dankeschön an Old Sam für diese tolle Aktion und Eure Unterstützung.
Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch wünscht
Euer AfegZ-Team

Weitere Infos:
www.pfotenhilfe-sauerland.de
www.AfegZ.de
www.dampfstyle.de
www.facebook.com/groups/old.sam.germany

Eine Weihnachtsüberraschung

Am ersten Weihnachtstag durfte ich für die AfegZ e.V. eine Weihnachtsüberraschung überbringen. In der Taverne Eveser Krug hatten Dirk und Lolli zu einem leckeren Weihnachtsessen eingeladen.

  

Die Kinder der Wohngruppe am Mühlenbach des Jugendhofes Gotteshütte haben an diesem Essen teilgenommen und wir haben für Geschenke gesorgt. Der Weihnachtsmann konnte eine große Tüte Gesellschaftsspiele für den Gemeinschaftsraum übergeben und auch die Betreuer haben eine kleine Anerkennung erhalten.

Die Betreuerin war ebenso sprachlos wie die Kinder… und ich, wenn ich ehrlich bin. An die Kinder viel Spaß mit ihren neuen Spielen und an Lolli, Dirk und ihre lieben lieben Helfer Anita, Dietmar, Cord Siekmeier und Familie Schramme: Respekt, dass ihr das auf die Beine gestellt habt!