Eine Weihnachtsüberraschung

Am ersten Weihnachtstag durfte ich für die AfegZ e.V. eine Weihnachtsüberraschung überbringen. In der Taverne Eveser Krug hatten Dirk und Lolli zu einem leckeren Weihnachtsessen eingeladen.

  

Die Kinder der Wohngruppe am Mühlenbach des Jugendhofes Gotteshütte haben an diesem Essen teilgenommen und wir haben für Geschenke gesorgt. Der Weihnachtsmann konnte eine große Tüte Gesellschaftsspiele für den Gemeinschaftsraum übergeben und auch die Betreuer haben eine kleine Anerkennung erhalten.

Die Betreuerin war ebenso sprachlos wie die Kinder… und ich, wenn ich ehrlich bin. An die Kinder viel Spaß mit ihren neuen Spielen und an Lolli, Dirk und ihre lieben lieben Helfer Anita, Dietmar, Cord Siekmeier und Familie Schramme: Respekt, dass ihr das auf die Beine gestellt habt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.